Mitarbeit

MITARBEIT



Hier in der Calvary Chapel ist das Dienen in der Gemeinde einer der Wege, wie wir Gott die Dinge wieder zurückgeben, die Ihm gehören (Matthäus 22,21). Dienen ist ein grundlegender Aspekt des Wachstums im christlichen Leben. Manchmal ist es für Gläubige einfach in den Sonntagsgottesdienst und zu den Bibelstunden während der Woche zu kommen und so reichlich das Wort Gottes zu empfangen, aber auf der anderen Seite lassen sie sich den Segen entgehen, den man empfängt, wenn man dem Herrn dient und Seine Liebe an andere weitergibt.

Im Epheserbrief 4,12 finden wir heraus, dass die Lehre, die wir als Gemeinschaft von Gläubigen erhalten, “zur Zurüstung der Heiligen, für das Werk des Dienstes, für die Erbauung des Leibes des Christus” bestimmt ist. Wenn wir das Wort Gottes empfangen, haben wir die Verantwortung, gemäß dem zu handeln, was wir empfangen haben. In dieser Schriftstelle bezeichnet Paulus den Dienst als “Arbeit”. Wenn wir über die Merkmale von Arbeit nachdenken, beinhaltet dies Anstrengung, Hingabe und Verbindlichkeit und letztendlich auch eine Entlohnung in irgendeiner Form. Dienst für den Herrn ist im Prinzip dasselbe – indem uns der Herr befähigt die Arbeit zu tun, müssen wir dieser Arbeit hingegeben sein. Am Ende werden wir die kostbare Belohnung erhalten, mehr ins Ebenbild Jesu verwandelt zu werden!

Wir möchten dich ermutigen, im Gebet sorgfältig zu prüfen, wohin dich der Herr leitet um zu dienen und beten, dass du der Leitung des Heiligen Geistes folgst. Wenn du zu den Füßen des Herrn sitzt und Seinen Willen suchst, wird er dich dazu befähigen, Sein Werk zu tun!



Epheser 2,10 „Denn wir sind seine Schöpfung, erschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, damit wir in ihnen wandeln sollen.“

Die Kommentare sind geschlossen.